languageenglish

Adam Stubley

Adam Stubley

Adam wurde im Mai 1964 in Huddersfield, England geboren und wuchs in einer Künstlerfamilie auf.

Nachdem er die Schule verließ, arbeitete er als Schmied und Schlosser, später wechselte er ins Holzhandwerk. Nach einer einjährigen Motorrad-Überlandreise durch Europa, Türkei, Irak, Pakistan, Nepal und Indien im Jahr 1986, ließ er sich in Süddeutschland nieder und gründete eine Familie. Dort sammelte er zehn Jahre Erfahrung als Möbelrestaurator.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet Adam in der Messebau- und Ausstellungsbranche in vielen Städten Europas, wo er sich Anregungen für seine Objektgestaltung holt. Außerdem lässt er sich gerne von der Natur inspirieren und verwendet deshalb Metall, Stein, Holz und Wasser.

Nachdem er einen Sommerkurs für Metallskulptur in der Europäischen Kunstakademie in Trier besuchte und ein Jahr später zu einem Künstlerretreat in Cill Rialaig, Irland eingeladen wurde, konzentrierte er sich verstärkt auf seine künstlerische Tätigkeit.

Er lebt und arbeitet in Türkenfeld, 40 km südwestlich von München und nördlich des Ammersees.

Adam stellte regelmäßig in der Trevor Stubley Gallerymit seinem Vater in Holmfirth, West-Yorkshire in England aus.